Schriftgröße

A A A

 

2021 finisher bild

300 Läufer und Nordic Walker, 376 Versuche, 4.414,9 gelaufene Kilometer – dies sind die Zahlen zu der etwas anderen Lauf-Nordic-Walking-Veranstaltung vom 12. bis 21. August 2021 in Ravensburg und Weingarten.

In diesem Zeitraum konnten Läufer-Neulinge, Nordic-Walking-Einsteiger, passionierte Walker, routinierte Lauf-Anhänger oder einfach Bewegungsfreunde ihren eigenen Wettkampf im Rahmen der „LaufZEIT“ absolvieren. 21,1km und 10,0km, Laufen oder Nordic-Walking sowie die zwei Startorte Ravensburg und Weingarten standen zur Wahl. Zwischen 07.00 und 21.00 Uhr durfte der persönliche Lauf jederzeit auf vorgegebenen Strecken unter Wettkampfbedingungen bis zu drei Mal gestartet werden. Während der 10 Tage der Veranstaltung konnte man sich jederzeit online anmelden und seine aktuelle Platzierung in einer Live-Ergebnisliste online einsehen.

„Wir sind sehr froh, dieses etwas andere „Wettkampf-Format“ im Premieren-Jahr gewählt zu haben“ so Karlheinz Beck (Sportkreis-Präsident und Mit-Initiator der „LaufZEIT“). „Viele der Läufer/ innen berichteten, dass sie Lauf-Nordic-Walking-Neulinge sind, vorher noch keinen Wettkampf absolviert haben und das Wettkampf-Format aus diesem Grund sehr ansprechend fanden. Auch die ambitionierten Läufer waren begeistert, sich nach der langen Corona-Pause auf den angebotenen Strecken wieder messen zu können. Somit können wir resümieren, dass wir unser gestecktes Ziel, nach den Corona-Lockdowns die Menschen zum Bewegen zu animieren, voll erreicht haben“.

Dank der Partner vor Ort – den Städten Ravensburg und Weingarten, den Sportverbänden Ravensburg und Weingarten sowie den Vereinen Turn- und Sportbund 1847 Ravensburg e.V. und Turnverein Weingarten 1861 e.V. konnten auch alle organisatorischen Herausforderungen der durchgängigen Öffnung zweier Startorte gemeistert werden. Einziger Wertmutstropfen für das Orga-Team war, dass auf der Lauf-Strecke sehr viel Vandalismus durch herausgerissene Streckenbeschilderung stattgefunden hat und die Strecke täglich zwei bis drei Mal kontrolliert werden musste, um eine ordnungsmäßige Streckenführung zu gewährleisten.

Ein ganz besonderer Dank gilt all unseren fleißigen Helferhänden ebenso wie unseren Premium-Sponsoren Kreissparkasse Ravensburg, Schwäbische Zeitung und Sport Reischmann, unserem Sponsor Sport Grimm und als Unterstützer in der visuellen Darstellung die Grafik-Agentur Lieb Design.

Auch die „Tage des Deutschen Sportabzeichens“, welche im Rahmenprogramm in den Stadien Ravensburg und Weingarten für alle Kinder und Jugendliche über das Ferienprogramm angeboten wurden, haben regen Zuspruch erhalten.

Im kommenden Jahr möchte das Orga-Team auf den Erfahrungen aufbauen und ein leicht angepasstes Konzept für die „LaufZEIT 2022“ anbieten, sodass erneut alle Sportler/ innen angesprochen werden – frei nach dem Motto der „LaufZEIT“ - Der Lauf für Alle!

Logo des Württembergischen Landessportbunds e.V.

Unsere Partner

„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.