Schriftgröße

A A A

20191102 lightpainting tobias zwisler

Einfach mal „Danke sagen“ – Danke an die vielen Ehrenamtlichen in den Mitgliedsvereinen, egal ob Vorsitzender, Übungsleiter, Platzwart, die „gute Fee“ im Verein – einfach allen, welche viele Stunden der Freizeit ihrem Verein widmen.

Dies war das Anliegen des Sportkreiseses Ravensburg. Als Geschenk überlegte sich der Vorstand eine „Dankeschön-Sportshow“ und lud alle 312 Sportvereine des Landkreises Anfang November zu dieser Show in das Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben in Weingarten ein.

Sportler aus der Region, den Nachbar-Sportkreisen, nationale und internationale Show-Acts lieferten eine grandiose Darbietung und zeigten die Bandbreite der Sportarten - von Kunstradfahren über Sportakrobatik bis zu Jonglage, Sportgymnastik, Rope-Skipping, (Rollstuhl)-Tanz und Rollstuhl-Trampolin auf. 140 Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung boten den rund 900 Gästen ein drei-stündiges Sportprogramm der Extra-Klasse.

Durch das Programm führte das Moderatoren-Duo Tanja Ade und Jürgen Schlegel mit einer gesunden Brise an sportlichen Humor. Auch das Publikum kam nicht zu kurz und durfte mit dem Profi-Tanzlehrer Jürgen Schlegel und der STB-Lehrreferentin Tanja Ade eine kleine Choreographie einstudieren. Eva-Maria Meschenmoser (Erste Landesbeamtin) und Markus Ewald (Oberbürgermeister der Gastgeber-Stadt) zeigten sich ebenso wie alle Saal-Besucher von der Klasse der sportlichen Darbietungen beeindruckt. Neben der Show an sich, freuten sich alle Gäste über einen Sektempfang mit Fingerfood-Buffet und einen organisierten Shuttle-Bus in alle Teile des Landkreises.

Folgende Gruppen traten auf: Kindersportschule Weingarten, die Kunstradgruppe des RV Concordia Mochenwangen, eine Schulklasse des katholischen freien Gymnasiums St. Konrad, die Rope-Skipper der TSV Hergensweiler, Rollstuhl-Tanz des SKV Ravensburg, Tellerjonglage und Stuhlbalance von Jonathan - den Pizzalero, die „DG`s“ Sportakrobaten vom TSV Lorch, Sylvi - die Jonglady, eine Tanzgruppe des ATC Blau-Rot zusammen mit zwei Kollegen der Schweizer Staffel „Let´s Dance“, die Rollstuhl-Trampoliner der Kooperation TSG Wilhelmsdorf/ TV Weingarten, das Duo Sienna mit Vertical Pole, die Ravensburger Breakdancer vom Jugendhaus und zum Schluss Till Pöhlmann mit einer artistisch-multimedialen Live-Lightpainting-Show.

Bildergalerie

  • 20191102 Sportshow_01
  • 20191102 Sportshow_02
  • 20191102 Sportshow_03
  • 20191102 Sportshow_04
  • 20191102 Sportshow_05
  • 20191102 Sportshow_06
  • 20191102 Sportshow_07
  • 20191102 Sportshow_08
  • 20191102 Sportshow_09
  • 20191102 Sportshow_10
  • 20191102 Sportshow_11
  • 20191102 Sportshow_12
  • 20191102 Sportshow_13
  • 20191102 Sportshow_14
  • 20191102 Sportshow_15
  • 20191102 Sportshow_16
  • 20191102 Sportshow_17
  • 20191102 Sportshow_18
  • 20191102 Sportshow_19
  • 20191102 Sportshow_20
  • 20191102 Sportshow_21
  • 20191102 Sportshow_22
  • 20191102 Sportshow_23
  • 20191102 Sportshow_24
  • 20191102 Sportshow_25
  • 20191102 Sportshow_27
  • 20191102 Sportshow_28
  • 20191102 Sportshow_29
  • 20191102 Sportshow_30
  • 20191102 Sportshow_31
  • 20191102 Sportshow_32
  • 20191102 Sportshow_33
  • 20191102 Sportshow_34
  • 20191102 Sportshow_35
  • 20191102 Sportshow_36
  • 20191102 Sportshow_37
  • 20191102 Sportshow_38
  • 20191102 Sportshow_39
  • 20191102 Sportshow_40
  • 20191102 Sportshow_41
  • 20191102 Sportshow_42
  • 20191102 Sportshow_43

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.