Schriftgröße

A A A

headerbild landingpage

 

 

„Besondere Zeiten erfordern besondere Sport-Veranstaltungen.“ Dies dachten sich auch die Organisatoren des neuen Wettkampf-Formats „LaufZEIT in Ravensburg und Weingarten“ vom 12. bis 21. August 2021 (Donnerstag bis Samstag).

Egal ob Läufer-Neuling, Nordic-Walking-Einsteiger, passionierter Walker, routinierter Lauf-Anhänger oder einfach Bewegungsfreund - vom 12. bis 21. August 2021 sind bei der „LaufZEIT“ alle willkommen. In den 10 Tagen können alle Interessierte auf vorgegebenen Strecken ihren persönlichen Lauf unter Wettkampfbedingungen bis zu drei Mal absolvieren. Zwischen 07.00 und 21.00 Uhr kann jederzeit gestartet werden! Es gibt zwei Strecken (10,0km oder 21,1km). Diese verlaufen zwischen den Stadien der Städte Ravensburg und Weingarten, wobei der Startort frei gewählt werden kann (Start = Ziel). Als besonderes Schmankerl kann am Abschlusstag (21. August 2021) im Rahmen des Dämmerung-/ Nacht-Lauf bis 22.00 Uhr gelaufen werden.

Man kann sich ab sofort auf dem Onlineportal der Firma Abavent GmbH auf www.abavent.de jederzeit anmelden - auch wenn der Wettkampf ab dem 12. August 2021 bereits läuft. Die Lauf-/ Nordic-Walking-Zeiten erfährt man in einer Live-Ergebnisliste (online), aus der jeder Teilnehmer seine aktuelle Platzierung ersehen kann.

Kein Einzel-Sportler? Auch kein Problem. Die Veranstaltung bietet eine Team-Wertung ebenso wie eine Wertung mit Integration- und Inklusions-Tandems an.

Unter allen Teilnehmern findet eine Verlosung mit Sachpreisen und Gutscheinen im Gesamtwert von 1.500,- € statt.

Alle Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren haben im Rahmenprogramm der Veranstaltung am 18. August 2021 (Stadion Weingarten) sowie am 19. August 2021 (Stadion Ravensburg) die Möglichkeit, kostenfrei das „Deutsche Sportabzeichen“ abzulegen. Hier erfolgt die Anmeldung über die Ferienprogramme der Städte Ravensburg und Weingarten.

Die Veranstalter Sportkreis Ravensburg e.V., die Städte Ravensburg und Weingarten sowie die Sportverbände Ravensburg und Weingarten sind sich einig: „Aufgrund der bereits seit über einem Jahr geltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist es weiterhin schwierig, ein klassisches Lauf- und Nordic-Walking-Event auf die Füße zu stellen. Nun sind wir froh, dass wir in unserem Premieren-Jahr einen Wettbewerb im „Corona-Format“ durchführen können.“

Zur Ausschreibung geht es hier:

„Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.