Schriftgröße

A A A

Übersicht der Disziplinen für Menschen mit und ohne Behinderung 2016

 2016 disziplinen inklusionssporttag (Quelle: DOSB/ DBS)

Aus der o.g. Übersicht des Deutschen Sportabzeichens werden am 16.06.2016 die mit einem roten Kreis markierten Disziplinen angeboten. Alle weiteren Wahlmöglichkeiten können bei unseren Sportabzeichen-Treffs im Laufe des Kalenderjahres (bis 31.12.2016) abgelegt werden.

Die Sportabzeichen-Treffs finden Sie hier.

 

Nachweis der Schwimmfertigkeit 2016

 2016 schwimmnachweis inklusionssporttag

 (Quelle: DOSB)

Aus der o.g. Übersicht der Schwimmfertigkeit werden am 16.06.2016 die mit einem roten Pfeil markierten Disziplinen im Ravensburger Hallenbad angeboten. Alle weiteren Wahlmöglichkeiten können im Laufe des Kalenderjahres (bis 31.12.2016) abgelegt werden.

 

Das Tischtennis-Sportabzeichen 2016

 2016 übungen für das tischtennis sportabzeichen

 (Quelle: DTTB)

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat das Tischtennis-Sportabzeichen als Teilleistung für das Deutsche Sportabzeichen anerkannt. Seit 2014 ist das Tischtennis-Sportabzeichen (mind. 2 Sterne) auch in das Gesamtsystem des Deutschen Sportabzeichens eingebunden. Mit dem Tischtennis-Sportabzeichen können die Absolventinnen und Absolventen des Deutschen Sportabzeichens die Disziplingruppe Koordination ersetzen.

Das Tischtennis-Sportabzeichen erfreut sich seit seiner Einführung außerordentlicher Beliebtheit. Sechs attraktive Leistungsüberprüfungen warten darauf, absolviert zu werden. Entscheidend ist, dass das Sportabzeichen jeder ablegen kann, egal ob Kind oder Rentner, ob Vereinsspieler oder Freizeitspieler.

Die sechs Übungen umfassen eine Kontroll-, eine Geschicklichkeits-, eine Ziel-, eine Effet-, eine Balance- und eine Platzierungsübung. Jede Übung wird mit 1 bis 3 Sterne bewertet. Hieraus resultiert das Gesamtergebnis: 1 Stern = talentiert – 2 Sterne = gut – 3 Sterne = sehr gut

Die Anerkennung des TT-Sportabzeichens für das Deutsche Sportabzeichen erfolgt grundsätzlich auf der Leistungsebene Gold und ausschließlich für das Kalenderjahr, in dem das TT-Sportabzeichen erworben wurde. Der Nachweis erfolgt durch die Absolventin bzw. den Absolventen über die Vorlage einer „2 oder 3-Sterne-Urkunde“ für das TT-Sportabzeichen. Die Urkunde enthält einen entsprechenden Vermerk zur Anerkennung beim Deutschen Sportabzeichen und den Hinweis auf die zu ersetzende Disziplin (hier Koordination).



Die Sport-, Spiel- und Spassstationen 2016

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Sportabzeichen-, Erlebnis- und Spielstationen, welche am 16.06.2016 auf dem Gelände der TSB 1847 Ravensburg e.V. zu finden sind:

 16 05 30 übersicht stationen

  16 06 07 übersichtsplan inklusiver sporttag

Der Zeitplan 2016

Vormittags

Am Vormittag (09.00 bis 13.30 Uhr) dürfen Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung das Sportabzeichen ablegen und das weitere Sportangebot ausprobieren.

Die 700 Plätze der Klassenstufen 4,5 und 6 sind bereits ausgeschöpft. Es findet eine Einteilung in Riegen aus 18 Personen (Klassenübergreifend, je 2 Schüler/innen aus einer Klasse) statt. Der 800m-Lauf sowie die Schwimmfertigkeit werden im Rahmen des Schulsportunterrichts abgenommen. Alle wichtigen Informationen erhalten die einzelnen Schulen im Vorfeld.

Für das Absolvieren der drei weiteren Sportabzeichen-Disziplinen finden Sie unten stehend ein Zeitplan. Die Spiel- und Spaßstationen sind nicht mit eingearbeitet, da diese frei absolviert werden können.

 2016 zeitplan dsa vormittags

 

 Nachmittags

Der Nachmittag (14.00 bis 17.00 Uhr) ist für Alle offen: Egal ob Verein, Familie, Schule, Unternehmen, öffentliche Einrichtung - alle Menschen mit und ohne Behinderung sind herzlich eingeladen!

Alle angebotenen Sport-, Spiel- und Spaßstationen können nach Belieben absolviert werden. Die Ausdauer-Disziplinen 3.000m (ab 18 Jahre) und 800m (6-17 Jahre) werden stündlich angeboten. Den Zeitplan finden Sie nachfolgend.

 2016 zeitplan dsa nachmittags

Startseite               Der Schirmherr               Der Tag des Deutschen Sportabzeichens               Die Sport-, Spiel und Spassstationen          Das Sportzentrum Ravensburg

                                                            Die Sponsoren und Kooperationspartner               Die Presse

 

Unsere Partner