Schriftgröße

A A A

20180228 skj tag

Am Mittwochabend 28. Februar 2018 veranstaltete die Sportkreisjugend Ravensburg den alle 4 Jahre stattfindenden Sportkreisjugendtag in den Räumlichkeiten der Sportkreis-Geschäftsstelle, zu der alle Jugendvertreter der Mitgliedsvereine und -verbände geladen wurden.

Sportkreisjugendleiter Werner Seeger, welcher bereits seit 2014 das Amt innehat, berichtete über die Aufgaben der vergangenen Wahlperiode. Sowohl Ehrengast Andreas Schmid (WSJ-Vorsitzender) als auch Karlheinz Beck (Präsidiums- und Vorstandssprecher Sportkreis Ravensburg) hoben in ihren Grußworten die herausragende Zusammenarbeit hervor und bedankten sich für die vergangenen 4 Jahre.

Die Schwerpunktthemen der Jugendorganisation des Sportkreises Ravensburg mit über 42.000 Mitgliedern aus 318 Vereinen der letzten Wahlperiode waren vielfältig: Von der Umsetzung des Kinder- und Jugendschutzes in den Vereinen, Aus- und Fortbildungsangebote für Jugendleiter (Jugendvereinbarung, Zuschüsse für die Jugendarbeit usw.) hin zu internationalen Jugendaustausch-Programmen mit Israel, Frankreich und Bulgarien, dem inklusiven Sportabzeichentag im Schussental und der Verteilung der Landkreis-Fördermittel für die sportliche Jugendarbeit.

Nach der Aussprache zu den Berichten und der Entlastung des Sportkreisjugendvorstandes durch Andreas Schmid konnten die Neuwahlen durchgeführt werden: Einstimmig wurde Werner Seeger als Sportkreisjugendleiter wieder gewählt. Künftig wird er von Jasmin Ben Dallal als stellv. Sportkreisjugendleiterin unterstützt. Der Sportkreistag muss die Wahl am 17. März nun nur noch bestätigen.

Zum Abschluss des Abends übergab der neue alte Sportkreisjugendleiter Werner Seeger die WSJ-Ehrennadel in Gold an Gustav Ichters vom Sportverein Baindt 1959 e.V. für seinen langjährigen Einsatz in der Vereinsjugendarbeit ebenso wie für seine jahrzehntelange Arbeit als Bezirksjugendleiter Fußball.

Unsere Partner

 „Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.